Drei Punkte gegen Elversberg

Die U17 des FSV Mainz 05 hat mit einer B-Elf ohne die Stammspieler Erkan Eyibil, Denis Ljuca und Oscar Schönfelder das Auswärtsspiel bei der SV Elversberg klar gewonnen. Rémy Jonathans (4.), Merveille Papela (15., Foulelfmeter) und der Debütant Paul Nebel aus dem U16-Team (37.) trafen zum 3:0-Halbzeitstand, Jonathans legte in der 49. Minute noch einen vierten Treffer nach.

Die Mainzer Aufstellung: Rieß - Fiege, Gans, Tauer (66. Hartmann), Sedy - Jakobi, Papela (58. Wohn) - Nebel (54. Fuchs), Jonathans, Jung - Bonianga.